Überfordert dich alles einfach nur noch? Läuft dein Körper auf Sparflamme?

Fühlst du dich wie in einem Fluchtmodus, und wächst dir alles über den Kopf? 

Bei mir hat es damals angefangen, dass ich mich nicht mehr an Dingen erfreuen konnte.  Ich merkte auch, dass ich ständig krank war und schließlich wurde eine Schilddrüsenunterfunktion diagostiziert. 

Ich war körperlich total erschöpft, hundemüde und tigerte trotzdem Nachts der der Wohnung auf und ab und kam nur auf 4 Stunden Schlaf. Burnout kann man am ehesten  so beschreiben,, dass die »Lebens-Batterie« zu wenig Energie aufweist. Hast du auch zu lange zu viel gegeben, zu viel geleistet, zu viel gewollt? Es ist Zeit für Veränderung.

Chronische Erschöpfung?

 Bei mir kam es zwar schleichend, aber dann doch relativ plötzlich – die chronische Erschöpfung – Ich hatte das Gefühl richtig verloren zu sein. Nichts ging mehr. Menschen mit Burnout fühlen sich oft dunkel, resigniert & irgendwie perspektivenlos.

 Das kann sich sogar so anfühlen, als ob man lebendig beerdigt sei.      Aber genau an dem Punkt kam bei mir das Umdenken,  Kann ich diesen Zustand ändern?  Was wäre, wenn es darum geht persönliche Irrtümer, Grenzen und Regeln zu lösen? Was wäre, wenn es darum geht zu blühen? Was wäre, wenn die Erschöpfung eine Chance auf Veränderung wäre?

 Würden ich bereit sein alles zu ändern? Gesagt getan.

Bei dauerhaftem Stress findet der Körper keine Möglichkeit, seine Kraftreserven wieder aufzutanken: Das langfristige Resultat ist eine extreme, oftmals andauernde Müdigkeit und Antriebslosigkeit. Unter einer chro­ni­schen Er­schöp­fung ver­steht man eine an­dau­ern­de Mü­dig­keit mit zahl­rei­chen Sym­pto­men. Diese füh­ren dazu, dass der Be­trof­fe­ne nicht mehr über aus­rei­chend En­er­gie ver­fügt , um über den Tag zu kom­men, ohne sich er­schöpft bzw. über­for­dert zu füh­len. 

Die Batterie ist einfach leer – und lässt sich nicht durch mal ein Wochenende ausschlafen und eine gekochte Mahlzeit wieder aufladen. 

Die Be­trof­fe­nen füh­len sich schlicht außerstande, ihr Leben zu meis­tern. Durch die chro­ni­sche Er­schöp­fung hat der Kör­per nicht mehr genug En­er­gie, um seine Kör­per­funk­tio­nen, wie z.B. Ver­dau­ung, Auf­bau von Ge­we­be, oder die Hor­mon­syn­the­se auf­recht zu er­hal­ten und  man leidet unter den Folgen.   Auch zu­sam­men­hän­gen­des Den­ken oder anspruchsvolle gedankliche Arbeit nicht mehr mög­lich. Ich merkte es, wie schwer ich mich an der Uni aufs Lernen konzentrieren konnte.

Generell treffen bei einem Burnout Punkte zu wie:

  • enormer gedanklicher und emotionaler Leidensdruck
  • Isolation
  • erhöhte Suchtgefährdung
  • starke Angst, Depression
  • Erstarrt sein

Burnout  ist also nicht nur psychisch sondern eben  irgendwann auch auf körperlicher ebene verankert, denn die Stressreaktion in deinem Körper beeinflusst sämtliche Drüsen  und hat somit Einfluss auf das Hormonsystem, deinen Stoffwechsel, die Entgiftung, Magen-Darm Funktion … Probleme können sich äußern in einer Schilddrüsenunterfunktion, bei Frauen  häufig Zyklusstörungen, Infektanfälligkeit,  Haarausfall, Vitaminmangel, weil es eine schlechte Resorption im Darm gibt, Reizdarm, Verstopfung, Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen, …

Wenn in deinem Leben der Stecker rausgezogen wurde, und so kein Strom mehr fließen kann, ist es auch unmöglich Ziele, deinen Lebenssinn zu leben.

Der Mensch neigt dazu, sich Rollen zuzuschreiben, die einen guten Rahmen, eine Orientierung, einen Halt geben – doch fühlt man es oft im Inneren, dass die ein oder andere Rolle anstrengt und nicht beflügelt, die Rollen sind eher wie starre Masken, die man aufzieht, um sich selbst nicht mehr spüren zu müssen. Doch je fester eine Maske sitzt, umso mehr Energie raubt sie uns. Man kann sich selbst nur wenig betrachten, welche Muster dahinter stecken, was du vor dir selbst versteckst, wovor du dich schützt.  Man muss sich dann entscheiden – was möchte ich? ich ganz ich selbst. ich da sein? sicherlich auch verletzlich und berührbar aber LEBENDIG- und zum lebendig sein gehört dazu, dass man sich Schwächen eingesteht, auf sein Inneres hört –  sich nicht selbst übergeht.

Oft fällt es Klienten schwer, zu verstehen, was ich meine mit ob sie eine Sehnsucht ihrer Seele verspüren    da sie nicht wissen, wie sich die Seelenverbindung anfühlt  doch kann ich versichern, es lohnt sich diesen Weg zu gehen, auf der Reise einem selbst ganz und gar zu begegnen.

Kennst auch du folgende Verhaltensweisen : 

  • gedankliche Flucht
  • Überforderung
  • starke Leistungsreduktion, bei immer höherem Aufwand
  • Oft Schlafstörungen, Müdigkeit
  • Häufiges Grübeln

Entdecke und löse  deine individuellen Energiediebe und befreie dich von Programmen und Gewohnheiten, die auf Dauer in Überlastung führen. Wenn du lange unter Dauerstress, Druck oder Ängsten gelitten hast, gewöhnt man sich daran und entwickelt starre Gewohnheitsmuster im Geist, Gehirn, Körper und Verhalten. Dies kann zu einem inneren Gefängnis werden. Neuronales Chaos, Burnout und eine klinische Depression können entstehen.

Es ist möglich aus den Mustern auszubrechen, wenn du willst . Jeder Irrtum, Gewohnheit und Fehlprogrammierung kann nämlich geändert werden. Erst sollte man  jedoch wissen was die innere Ursache der Störung ist und wie man etwas daran ändern kann. Der Rest ist Handlung und Integration im Alltag. Ohne sich zu überfordern, kann man  so Schritt-für-Schritt eine neue Richtung leben. Es ist ein natürlicher  Prozess in Richtung  eigene, dauerhaft stabile Lebenskraft.

Schreib mir gerne, falls du dich angesprochen fühlst.

Ich helfe Menschen in körperliche & mentalen Erschöpfungszuständen dabei, wieder aufzutauchen & zu Kraft zu kommen, durch  ein digitales Coaching-Programm.

Meine Methode zur Vorbeugung und Behandlung von Dauerstress, Burnout, Depression beinhaltet verschiedene Verfahren & Zugänge. Sie alle dienen dem Ziel nicht dienliche bewusste und unbewusste Gedankenmuster zu eliminieren, Ängste und belastende Emotionen aufzulösen und eine neue Gesundheitsperspektive zu gewinnen. So schaffen wir es dich aus festgefahrener Gewohnheit, emotionaler Starre und psychischem Chaos in Veränderung und Balance zu führen.

Infos für Dich!

Hol dir 14-tägig den Newsletter mit nützlichen Übungen, Meditationen und Infos rund um Gesundheit, Psychologie & das Leben

Viel Freude mit dem Newsletter, deine Lucia-Maria